Unsere Sponsoren!
News

Der Tierpark hat, mit Einschränkungen, ab den 1. Mai wieder geöffnet

Der Tierpark hat, mit Einschränkungen, ab den 1. Mai wieder geöffnet

⚠️ Online-Anmeldung zwingend erforderlich ⚠️

Liebe Tierparkfreunde,

nachdem sich die Zahl der Neuinfizierten zu stabilisieren scheint, hat sich der Vorstand des Tierparkvereins entschlossen, den Park ab den 1. Mai für Besucher zu öffnen. Zu Ihrer und auch zur Sicherheit unserer Mitarbeiter, haben wir die täglichen Publikumszahlen begrenzt. Es ist daher zwingend erforderlich, sich für den entsprechenden (Tages)Besuch anzumelden – das gilt auch für Vereinsmitglieder oder Jahreskarteninhaber (!). Die Onlineregistrierung können Sie hier auf unserer Internetpräsenz

(www.tierpark-niederfischbach.de/eintrittskarten)

durchführen. Nach der Buchung/Reservierung erhalten Sie eine Bestätigung, diese drucken Sie bitte aus und bringen diese mit – oder zeigen die Buchungsbestätigung auf Ihrem Smartphone an der Kasse vor. Hier bezahlen Sie dann ganz regulär den Eintritt, bzw. Jahreskarteninhaber oder Vereinsmitglieder haben natürlich freien Eintritt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir beim Corona-Schutz keine Kompromisse eingehen können, ohne Vorab-Anmeldung ist kein Eintritt möglich.

Wer sich also auf den Weg macht, ohne sich vorher angemeldet zu haben, dem kann es passieren, dass er nach Hause geschickt wird. Eine Ausnahme wäre: Er darf sich vor Ort mit seinem Handy noch anmelden: Wenn das System dann sagt, es ist noch Platz, darf er rein, sonst nicht. Wir gehen davon aus, dass unser Sicherheitsdenken, dass wir bisher praktiziert haben, damit weitergelebt wird und dass wir letztlich doch jedem den Besuch im Tierpark ermöglichen können.

❗️BITTE BEACHTEN SIE AUCH:
Aufgrund der aktuellen Lage und der allgemeinen behördlichen Anweisungen bleibt die Gastronomie und der Spielplatz derzeit noch geschlossen. Auch finden keine kommentierten Schaufütterungen bei den Ottern und Waschbären statt. Bei den Greifvogelvorführungen sorgt das Falknerteam dafür, dass nur eine bestimmte Zahl von Gästen pro Schau dabei ist und der Sicherheitsabstand gewahrt wird. An der Kasse ist beim Bezahlen eine Mund-Nasen-Bedeckung zwingend erforderlich. Für das restliche Tierparkgelände wird dies empfohlen. Eltern achten bitte darauf, dass Ihre Kinder den Sicherheitsabstand zu anderen Besuchern und Kindern, die nicht zur eigenen Familie gehören, einhalten. Mit Richtungspfeilen auf den Wegen versuchen wir „Gegenverkehr“ zu vermeiden und Sie sicher durch den Park zu leiten. Geöffnet ist die untere Toilettenanlage, die unabhängig vom Geschlecht immer nur von einer Person betreten werden darf, Ausnahme Mutter oder Vater mit Kleinkind. Nach dem Besuch der Toilette informieren Sie den/die Kioskmitarbeiter/in, damit er/sie eine Desinfektion vornehmen kann.

💕 Wir hoffen trotz den Einschränkungen Ihnen einen schönen Besuch bei uns im Park und damit etwas Abwechslung in diesen doch besonderen Zeiten zu ermöglichen

2 Comments

    1. gebra

      Hallo Dennis, auch das Füttern der Tiere ist wieder möglich. Aber bitte nur mit dem Futter, dass wir im Kiosk verkaufen. Viele Grüße und wir wünschen schon jetzt viel Spaß bei uns im Tierpark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.